Die Energie von Morgen (Tomorrow's power)

  Donnerstag, 17. Mai 2018 - 19:30 bis - 21:00

Eintritt: frei
Reservierung: 2 Euro

Die Energie von Morgen (Tomorrow's power)
Kanada, Kolumbien, Deutschland, Palästinia 2016

Kinostart: 12.November 2017
76 Minuten
Regie: Amy Miller 

 
Filmhomepage


Cross-Road-Festival in Österreich:

Tomorrow´s Power folgt drei Gemeinschaften und Bewegungen, die die bestehenden Energie- und Machtstrukturen herausfordern. Sie wollen eine klimagerechte Zukunft und verändern die Gesellschaft. Der Film führt uns in die von Krieg zerrüttete ölreiche Provinz Arauca in Kolumbien, in der die Menschen von unten herauf einen Friedensprozess eingeleitet und beeindruckende solidarische Wirtschaftsstrukturen aufgebaut haben.

In Deutschland wollen die Aktivist*innen von Ende Gelände die Regierung dazu bewegen, endgültig die Förderung und Verbrennung von Braunkohle einzustellen. Mit mutigen Aktionen massenhaften zivilen Ungehorsams blockieren sie riesige Kohlegruben, Europas größte Klimakiller.

Die dritte Geschichte, die Amy Millers Film erzählt, ist jene von EmpowerGAZA. Durch Folgen der elfjährigen Belagerung Gazas haben Krankenhäuser täglich mit Stromausfällen zu kämpfen. Mit Hilfe von Solaranlagen wollen engagierte Mitarbeiter*innen entgegenwirken und dafür sorgen, dass alle Menschen gut behandelt werden können.

Tomorrow´s Power macht Mut und zeigt dass Aufgeben keine Option ist. Weltweit kämpfen immer mehr Menschen mit unterschiedlichsten Mitteln für eine lebenswerte Zukunft und wir alle können einen Beitrag leisten.


Trailer (129 Sekunden):