Tag der Kinderhospizarbeit: Oskar und die Dame in Rosa

  Donnerstag, 10. Februar 2022 - 15:00 bis - 16:45

 

Hospiz Celle

Tag der Kinderhospizarbeit 2022

 

Eintritt: frei

Frankreich/Belgien/Kanada 2009
Kinostart: 14. Oktober 2010
105 Minuten
FSK: ab 6; f
FBW: Prädikat besonders wertvoll

Regie/Drehbuch: Eric-Emmanuel Schmitt
Kamera: Virginie Saint-Martin
Musik: Michel Legrand
Schnitt: Philippe Bourgueil

Darsteller:
Amir (Oskar) · Michèle Laroque (Rose) · Max von Sydow (Doktor) · Amira Casar (Oberschwester Gommette) · Constance Dollé (Oskars Mutter) · Jérôme Kircher (Oskars Vater) · Thierry Neuvic (Victor, Roses Freund) · Benoît Brière (Ringsprecher) · Mathilde Goffart (Peggy Blue) · Eric Remi (Popcorn) · Jonas Wertz (Einstein) · Martin Nissen (Bacon)
 

Filmwebseite, Presseheft

Kritiken:
Kritik von Anke Westphal im Filmmagazin EPD (4 von 5 Sternen)
Kritik von Kathrin Häger im Filmdienst (4 von 5 Sternen)
  
Kritik von Peter Osteried auf Programmkino.de (Gilde der Filmkunsttheater)

Trailer (146 Sekunden):



ausführliche Kritik Filmdienst  

Eine Kritik von Kathrin Häger