Deutscher Wortwitz trifft ungarische Melancholie

  Sonntag, 24. April 2016 - 19:00 bis Sonntag, 24. April 2016 - 21:30
Treffer: 1547

Anti von Klewitz ( Violine)
Sander Hoving ( Viola)
Bettina Bremer (Gedichtete Geschichten)



"Die Fabelhafte 3"
Musik und Text im fröhlichen Zwiegespräch über den Ernst des Lebens.


Bettina Bremers lapidar-poetische Verarbeitungen der oft bitteren Wahrheiten des Daseins kombinieren wunderbar mit der eigentümlich wehmütigen und zugleich trotzigen Kraft der Musik Ungarns und der Roma, gespielt und gesungen von Anti von Klewitz und Sander Hoving. Hier und dort schleicht sich auch mal ein Swing-Standard oder eine bekannte Musical-Melodie in den thematischen Kontext ein, gewissermassen zur Auflockerung, und die sporadische und spontane Miteinbeziehung des Publikums, welches bei den ersten Auftritten so zahlreich erschien, dass die späten Gäste nur noch auf dem Fussboden Platz fanden, sorgt für überraschende Wendungen, die kein Konzert dem anderen gleichen lassen.

weitere Infos unter
www.verzapft-vergeigt.de