Die Farbe der Milch - Mädchenarbeitskreis Celle lädt ein zum Kinonachmittag am internationalen Mädchentag

Die Farbe der Milch - Mädchenarbeitskreis Celle lädt ein zum Kinonachmittag am internationalen Mädchentag

  Sonnabend, 11. Oktober 2014 - 14:30 bis Sonnabend, 11. Oktober 2014 - 19:00

Ort: Kino achteinhalb

Kategorien: Berlinale-Baer, Kinderfilm, Eintritt frei, 2014, Kooperation, Film, Archiv, Filmpreis, Spielfilm, europaeischer Film, Maedchenarbeitskreis Celle, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Celle, Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Celle

Treffer: 2180


Eintritt frei

BEGINN DES FILMS um 15.00 Uhr
Einlass ab 14.30 Uhr

Norwegen/Schweden 2004
94 Minuten

Kurzkritik Filmdienst:
Ein zwölfjähriges Mädchen erlebt während des norwegischen Sommers trotz seiner anfänglichen Skepsis gegenüber romantischen Gefühlen die erste Liebe. Während es ein Freund still, aber hartnäckig umwirbt, schwärmt es für einen wesentlich älteren Jungen, der ihm ein Rätsel aufgibt: Welche Farbe hat Milch in ihrem Inneren? Die stimmungsreiche, mal amüsante, mal leicht melancholische, nie aber verniedlichende Adaption eines Kinderbuchs, die sich offensiv und unverblümt dem kindlichen Umgang mit Gefühlen und essenziellen Themen wie Liebe, Sexualität und Tod widmet. - Sehenswert ab 10.

Filmhomepage,
Kinderfilmwelt, Durchblick-Filme  --  FilmanalyseBundesjugendfilm, Fluter - Bundeszentrale für pol. Bildung, Vision Kino mit Begleitmaterial, Kinofenster.de