"Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen" – Vortrag von Jens Berger

  Dienstag, 25. Februar 2020 - 19:30 bis Dienstag, 25. Februar 2020 - 21:30

BlackRock, Vanguard und State Street – allein die drei größten Finanzkonzerne verwalten Finanvzermögen im Wert von 15 Billionen US-Dollar (Das sind rund 2.000 US-Dollar pro Kopf der Weltbevölkerung – vom Neugeborenen in Ruanda bis zur Greisin in Japan.).
Mit Anteilen an fast allen großen Unternehmen und dem Kapital für politisches Lobbying über Partei- und Ländergrenzen hinweg haben sie eine bisher ungekannte Machtfülle.
Jens Berger (NachDenkSeiten) hat ein neues Buch geschrieben und fragt:
Welche Folgen hat es, wenn ganze Industrien von wenigen Finanzinstituten dominiert werden?
Bringt die Finanzlobby unser ohnehin schon kaputtgespartes Rentensystem zum Kollaps?
Welche Rolle spielen BlackRock-Gründer Larry Fink und sein deutscher Chef-Lobbyist Friedrich Merz?
Berger wirft ein Schlaglicht auf die heimliche Herrschaft der Finanzeliten und ihre beflissenen Gehilfen in Wirtschaft und Politik –
und er zeigt, was jetzt getan werden muss, um das Schlimmste vielleicht noch zu verhindern.

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Club Celle

Dies ist nach 2017 und 2016 jeweils bis auf den allerletzten Platz gefüllt der dritte Besuch von Jens Berger in Celle.

Jens Berger ist Journalist sowie politischer Blogger der ersten Stunde und Redakteur der NachDenkSeiten.
Berger befasst sich mit sozial-, wirtschafts- und finanzpolitischen Themen.
Berger ist Autor mehrerer Sachbücher wie etwa „Der Kick des Geldes“ (2015) oder „Wem gehört Deutschland?“ (2014).


Eintritt: frei
Reservierung: 3 Euro
Einlass ab 19 Uhr
reservierte Karten bitte bis 19.15 Uhr abholen
Den Erlös durch etwaige Reservierungen spenden wir den NachDenkSeiten.

Ankündigung der Celler Zeitung revista
Ankündigung in der Celler Presse  
Ankündigung auf Celle Heute
Ankündigung in der Celleschen Zeitung
Ankündigung des Westend Verlags
Ankündigung auf den NachDenkSeiten 

Am 13. Januar 2020 erschien das neue Buch von Jens Berger:
"Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen?"
Leseprobe

Artikel von Jens Berger, die inhaltlich Auszüge aus seinem neuen Buch darstellen:
Die Sackgasse private Altersvorsorge wird immer deutlicher
Die Gewinner von Trumps Kriegspolitik sind BlackRock und Co.
BlackRocks Angriff auf die Rente Teil 1
Beitragsgarantie für Lebensversicherungen ist für die Finanzkonzerne ein Klotz am Bein  Teil 2

Auszüge aus dem Buch:
Frühstück mit BlackRock und Co.

Buchkritiken:
Kritik von Norbert Häring im Handelsblatt
Kritik in der Wochenzeitung der Freitag 
Kritik von Fred Schumacher auf Gruppe-Wagenknecht.de
Kritik von Gert Ewen Ungar auf RT Deutsch

WDR1-Podcast (48 Minuten): Alles Krimi 15.02.2020 Podcast zum Anhören sowie Download
Alle Artikel von Jens Berger auf den NachDenkSeiten

 
Der Fehlende Part – Jens Berger im Gespräch mit Margarita Bityutski (36 Minuten):