achteinhalb (der namensgebende Film aus 1962 von Federico Fellini)

  Freitag, 24. Januar 2020 - 20:30 bis - 22:50

Eintritt: frei

Originaltitel: OTTO E MEZZO 

Italien 1962
Kinostart Deutschland: 23. Mai 1963
138 Minuten
Regie: Federico Fellini  
Drehbuch: Federico Fellini · Ennio Flaiano · Tullio Pinelli · Brunello Rondi
Kamera: Gianni di Venanzo 
Musik: Nino Rota
Schnitt: Leo Catozzo

Darsteller
Marcello Mastroianni (Guido Anselmi, Regisseur) · Claudia Cardinale (Claudia) · Anouk Aimée (Luisa, Guidos Frau) · Sandra Milo (Carla, Guidos Geliebte)
Rossella Falk (Spiritistin) · Mario Pisu (Mezzabotta, Guidos Freund) · Barbara Steele (Gloria, Mezzabottas Verlobte) · Madeleine Lebeau (Madeleine)

Auszeichnungen:
Oscar 1964 Bester fremdsprachiger Film, Federico Fellini
Oscar 1964 Beste Kostüme: SW, Piero Gherardi

 

WIKIPEDIA       

"Achteinhalb" wurde 2002 von Kritikern der renommierten Zeitschrift Sight and Sound in deren „Liste der zehn besten Filmen aller Zeiten“ auf Platz 9 gewählt. Bei einer Befragung von Filmregisseuren belegte er sogar Platz 3. Bei der „Liste der hundert besten Filme“, die Focus 2002 veröffentlichte, belegte er Platz 34.