Alexander, der Lebenskünstler

  Sonntag, 30. Dezember 2018 - 19:30 bis - 22:10
Kategorien: Komoedie, Frankreich
Treffer: 32

Eintritt: 5,00 €

ALEXANDRE LE BIENHEUREUX
Komödie Frankreich 1967
Kinostart:
95 Minuten
FSK: ab 6; f

Regie/Buch: Yves Robert 
Kamera:
Musik:
Schnitt:

Darsteller:
Philippe Noiret (Alexander) · Françoise Brion (seine Frau) · Marlène Jobert (Agathe) · Paul Le Person (Sanguin) · Jean Carmet (La Fringale) · Tsilla Chelton (Mme Bouillot) · Pierre Richard (Colibert)

 

Filmhomepage 

Kritiken:
Kritik von Alexandra Seitz im Filmagazin EPD (4 von 5 Sternen)
Kritik von Dieter Oßwald auf Programmkino.de
Kritik von Bert Rebhandel in der FAZ
Kritik von Dörhte Grömes auf der Webseite Kunst und Film 
Kritik von Jenni Zylka in der taz
Kritik von Simon Hauck auf Kino-zeit.de
  
.
Kurzkritik Filmdienst
Die humorvolle Geschichte von einem bärenstarken Großbauern, der nach dem Tode seiner arbeitswütigen Frau zum Ärger der neidischen Dorfbewohner monatelang Siesta hält. Ein originelles, frisch inszeniertes Lob der Faulheit und der kleinen Freuden des Daseins; sympathische Unterhaltung mit überdenkenswerten Ansätzen. (DDR-Titel: "Alexander, der glückselige Träumer")

Trailer (108 Sekunden):


ausführliche Kritik Filmdienst
Eric s einbrechen.